Klassische Moderne im Krefelder Musikerviertel: Extravagante Neubau-Gartenwohnung

47799 Krefeld, Etagenwohnung zum Kauf

Objektbeschreibung

Beschreibung

Im noblen Musikerviertel von Krefeld-Bockum, auf einem großzügigen Grundstück mit altem Baumbestand, nur wenige Schritte vom Stadtwald entfernt, errichtet das Krefelder Unternehmen BauFormArt ab dem Frühjahr 2022 ein neues, barrierefreies Mehrfamilienhaus mit zehn Wohneinheiten.

Exklusives Wohnen im Stil der klassischen Moderne - Das RiWa 48.

Natur und Architektur verschmelzen zu einem außergewöhnlichen Lebensraum. Mit vorwiegend rechten Winkeln, einer klaren Ordnung und kubischen Formen repräsentiert RiWa 48 eben jene puristische Ästhetik der klassischen Moderne, zeitgemäß interpretiert durch die renommierte Krefelder Architekturbüro VON HOUWALD.

In Neubauqualität, mit hochwertiger Innenausstattung und unvergleichlichem Indoor-Outdoor-Gefühl dank der vielen Fensterflächen, die für den Bauhaus-Stil charakteristisch sind. RiWa 48 ist eine zeitlose Wohn-Ikone für ein komfortables Leben in bester Lage! Ab dem Spätsommer 2023 können Sie die Schlüssel Ihrer exklusiven Immobilie entgegennehmen.

Neben einer rundum überzeugenden Bauausführung wird das Objekt auch die hohen Anforderungen an ein KfWEffizienzhaus-55 erfüllen. RiWa 48 führt stillvolles Wohnen in Krefeld auf eine neue Umlaufbahn. Mit seiner hochwertigen, farblich von Dunkel nach Hell verlaufenden Fassade aus rotem Ringofenklinker fügt sich das Objekt harmonisch in die Nachbarbebauung aus eleganten Backstein-Villen und gehobenen Mehrfamilienhäusern ein. Zugleich sticht es durch seine schnörkellose, geradlinige Formsprache unverwechselbar aus dieser Umgebung heraus. Die interessante Optik des Gebäudes liegt in der Verschachtelung von kubischen Baukörpern, die auf allen Ebenen ineinandergreifen. Die Elemente sind zur Straßenseite hin mit vielen Rücksprüngen treppenstufenförmig gestaffelt. Nach oben hin nimmt das Gebäudevolumen immer weiter ab, sodass die Wohneinheiten in den oberen Etagen außergewöhnliche Sicht- und Lichtachsen erhalten. Den Abschluss bildet ein extensiv begrüntes, ökologisch wertvolles Flachdach.

Die Untergeschosswohnung: Lifestyle-Wohnen tiefergelegt!

Ob Sie Tomaten ernten oder dem beruhigenden Blätterrauschen der imposanten Buche hinterm Haus lauschen
möchten: Die repräsentative Basement-Wohnung gibt mit ihrer 62 Quadratmeter großen Terrasse und dem
privaten Gartenanteil alle Freiheiten dazu. Vier Zimmer, zwei Bäder, ein Gäste-WC und ein offener, mehr als
80 Quadratmeter großer Koch-, Ess- und Wohnbereich ergeben in Summe ausreichend Platz zum Wohlfühlen
auf einer Ebene.
Als reizvolle Grundriss-Variation kann ein Teil des üppigen Wohnbereiches baulich abgetrennt und als und als Home-Arbeitsplatz genutzt werden. Dies wäre gegebenenfalls für Freiberufler eine spannende Gestaltungsoption.

Lage

Grüne Wohn-Sinfonie!
Im Konzert der beliebtesten Krefelder Wohnlagen spielen das Musikerviertel sowie das angrenzende Bismarckviertel die erste Geige. Prachtvolle Alleen, elegante Villen, großzügige Grundstücke und klangvolle Namen prägen das beliebte Quartier: Mozartstraße, Brahmsstraße und Richard-Wagner-Straße, an der auch das neue RiWa48 liegt. Mit seiner wohlhabenden, bürgerlichen Nachbarschaft gilt das Viertel Insidern als das Mehr-geht-nicht der Stadt.

Die wahre Lebensqualität von Krefeld-Bockum aber lässt sich mit genau vier Buchstaben beschreiben: G-R-Ü-N. Wenn dies auch eine Ihrer Lieblingsfarben ist, dann werden Sie sich hier auf Anhieb wohlfühlen. Der große Stadtwald sowie der kleinere, aber feine Kaiserpark mit seinem langgezogenen See, bieten vielfältige Möglichkeiten zum entspannten Spaziergengehen, Fahrradfahren, Erholen und frische Luft schnappen direkt vor der Haustür Ihres neuen Zuhauses.

Kurze Wege!
Von RiWa 48 liegt vieles in „Bis gleich“-Entfernung: Supermärkte, Bioläden, Bäcker, Ärzte, Apotheken, Restaurants. Und nicht zuletzt der beliebte Großmarkt mit seinen gastronomischen Angeboten.
Durch die ausgezeichnete Infrastruktur und die zahlreichen, fußläufig zu erreichenden Kindergärten, Grund- und weiterführenden Schulen ist das Viertel auch bei Familien äußerst beliebt. Die unmittelbare Nähe zum Stadtwald bietet einen hohen Freizeitwert. Es gibt hier zwei Golfplätze, mehrere Tennisclubs, eine Galopprennbahn und einen renommierten Hockeyverein. Auch ein beliebter Schwimmverein sowie die Museen Haus Lange und Haus Esters machen den Stadtteil lebenswert und bunt.

Gut verbunden!
Zwei Buslinien binden Krefeld-Bockum an den Öffentlichen Nahverkehr an. Zwei Autobahnen verbinden es mit dem „Rest der Welt“. Die schnelle Erreichbarkeit der Zentren des Rhein-Ruhrgebietes wie Düsseldorf, Köln, Duisburg und Essen macht den Krefelder Norden zu einem optimalen Wohnstandort für jede Lebensplanung.

Ausstattung

- Kunstvolle Klinkerfassade mit energieeffizienter Wärmedämmung
- Tiefgaragen-Stellplatz mit je einem Stromanschluss als Vorbereitung für eine Wallbox
- Barrierefreier Personen-Fahrstuhl vom Keller bis ins Dachgeschoss
- Edle Bodenbeläge, u.a. Fischgrät-Eichenparkett
- Bodentiefe Schiebetüranlagen zu den Terrassen und Balkonen
- Elektrische Raffstores mit Zeitschaltuhr
- Hochwertige Sanitärobjekte und Armaturen
- Bodengleiche Ganzglas-Duschkabinen
- Fußbodenheizung mit Kühlfunktion für den Sommer
- LED-Downlights in Diele, Bad und Gäste-WC
- Sichere Videosprech-/Klingelanlage
- Moderner Autoaufzug: Statt über eine Rampe zu fahren, lassen Sie sich und Ihr Fahrzeug bequem und in weniger
als 30 Sekunden von einem Fahrstuhl in die unterirdische Parkgarage befördern. Dies ist vor allem für
tiefergelegte Pkw eine komfortable Lösung. Der Verzicht auf eine breite und optisch hervortretende
Garageneinfahrt wertet zudem die straßenseitige Hausansicht auf. Der Aufzug „versteckt“ sich hinter einem per
Fernbedienung elektrisch steuerbaren Metalltor, das farblich auf die Fassade abgestimmt ist
- Im Untergeschoss gibt es pro Wohneinheit zwei Fahrrad-Stellplätze, je einer davon mit Stromanschluss für
E-Bikes.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 25.12.2031.
Endenergiebedarf beträgt 16.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Erdwärme.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2022.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

neu

Objektdaten

  • Objekt ID
    NH476
  • Objekttypen
  • Adresse
    47799 Krefeld
  • Etage
    0
  • Wohnfläche
    168 m²
  • Zimmer­anzahl
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Befeuerung
    Erdwärme, Fußbodenheizung
  • Entfernungen
    Grundschule: 1 km
    Realschule: 2 km
    Gymnasium: 1 km
    Flughafen: 22 km
  • Baujahr
    2022
  • Zustand
    Erstbezug
  • Verfügbar ab
    Spätsommer 2023
  • Stellplätze
    Tiefgarage: 1 (Kaufpreis: 35.000EUR)
  • Kaufpreis
    907.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Erdwärme
  • Fahrradraum
  • Fußbodenheizung
  • Personenaufzug
  • Separates WC
  • Tiefgarage
  • Wasch-/Trockenraum

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    25.12.2031
  • Baujahr
    2022
  • Primärenergieträger
    ERDWAERME
  • Endenergie­bedarf
    16.00 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Dipl.-Kfm. Michael Giesen
  • E-Mail Zentrale
    info@koenigshof.com
  • E-Mail Direkt
    info@koenigshof.com
  • Tel. Zentrale
    02151/391666
  • Tel. Durchwahl
    02151-391666
  • Fax
    02151/391677
  • zum Kontaktformular

Direktanfrage