Krefeld-Nähe Hochschule: Sehr schönes Backsteinhaus der 20er Jahre – Topzustand!

47805 Krefeld, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Objektbeschreibung

Beschreibung

In unmittelbarer Nähe der Hochschule befindet sich dieses schöne Backsteinhaus aus den 20er Jahren. Es befindet sich in einem Top-Zustand. Dieser zieht sich vom super gepflegten Treppenhaus über die einzelnen Wohnungen bis hin zum hübschen Garten.

Das 5-Familienhaus wurde ca. 1928 in konventioneller 3 1/2 geschossiger Bauweise mit Satteldach und Vollkeller erstellt. Das Haus wurde kontinuierlich von 2014 bis heute modernisiert. (Eine entsprechende Liste erhalten Sie im Rahmen des Exposés.)

Der Garten ist schön bepflanzt und liebevoll angelegt. Es gibt 2 Terrassen: eine befindet sich direkt am Haus, zudem gibt es eine zweite, überdachte Terrasse, die witterungsunabhängig gemütliches Sitzen im Freien erlaubt.

Zur Aufteilung:

Das Erdgeschoss bietet eine attraktive 4 Zimmerwohnung mit Zugang zur Terrasse und dem schönen Garten. Die Wohnung ist modern und ausgesprochen geschmackvoll ausgestattet. Das moderne Bad verfügt über eine Eckdusche, einen Waschtisch mit schickem Unterschrank und idealerweise über ein Fenster. In der tollen Wohnküche findet auch ein großer Esstisch Platz.

Im 1. Obergeschoss gibt es eine ebenso schick ausgestattete 3 Zimmerwohnung. Hier ist das ebenfalls mit Fenster versehene Bad mit einer Wanne ausgestattet. Ebenso wie in der Erdgeschosswohnung ist auch hier eine große Wohnküche vorhanden.

Das 2. Obergeschoss verfügt über zwei kleine, hübsche 2 Zimmerwohnungen. Beide Wohnungen sind mit einem Duschbad ausgestattet.

Die Dachgeschosswohnung präsentiert sich als ausgesprochen aparte, rund 60 m² große 3 Zimmerwohnung mit Wannenbad.

Fazit: Alles in allem ein überzeugendes, sehr attraktives Haus. Perspektivisch werden das Erdgeschoss und das 1. Obergeschoss frei, deshalb ist diese schöne Immobilie auch für Eigennutzer hochinteressant.

Lage

Krefeld-Nähe Kölner Straße - optimale Anbindung zur U 76 Richtung Düsseldorf und Krefeld-Zentrum. Größere Arbeitgeber in der Nachbarschaft sind die Helios Klinik sowie Messer Griesheim. Die Fachhochschule ist nur einen Katzensprung entfernt.
Die Bahn U 76 Richtung Düsseldorf sowie Busse und die Straßenbahn 041 bieten optimale Infrastruktur. Ein Discounter sowie ein Supermarkt und ein Drogeriemarkt sind bequem zu Fuß erreichbar.

Ausstattung

- Überwiegend neue Gasetagenheizungen
- Überwiegend neue Fenster
- Aktuelle Dachdämmung
- Aktuelle Bäder
- Neue Gartenanlage
- Neue Hauseingangstüre
- Wasserzähler
- Unterverteilungen
- Sprechanlage

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 7.11.2020.
Endenergieverbrauch beträgt 151.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1928.

Aufteilung

EG 4 ZKDB Terrasse, Garten Wfl. 79,49 m²
1. OG 3 ZKDB Garten Wfl. 68,57 m²
2. OG 2 ZDB Wfl. 32,23 m²
2. OG 2 ZDB Wfl. 33,94 m²
DG 3 ZKDB Wfl. 59,93 m²

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    FB452
  • Objekttypen
  • Adresse
    47805 Krefeld
  • Wohnfläche
    274 m²
  • Grund­stücks­fläche
    259 m²
  • Nutzfläche
    75 m²
  • Zimmer­anzahl
    13
  • Schlafzimmer
    8
  • Badezimmer
    5
  • Befeuerung
    Gasheizung
  • Entfernungen
    Grundschule: 1 km
    Gymnasium: 2 km
    Flughafen: 24 km
  • Baujahr
    1928
  • Zustand
    Modernisiert
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Käufer­provision
    3,48 % incl. MwSt. Käufercourtage
  • Kaufpreis
    498.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Gasheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Gültig bis
    07.11.2020
  • Baujahr
    1928
  • Primärenergieträger
    GAS
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    151.30 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Dipl.-Kfm. Michael Giesen
  • E-Mail Zentrale
    info@koenigshof.com
  • E-Mail Direkt
    info@koenigshof.com
  • Tel. Zentrale
    02151/391666
  • Tel. Durchwahl
    02151-391666
  • Fax
    02151/391677
  • zum Kontaktformular

Direktanfrage