• 02151-391666
  • info@koenigshof.com

Leistungen

about us page title image

Ihr Krefelder Immobilienmakler – Königshof Immobilien

Wer kennt sie nicht, die Äußerung des ein oder anderen Hauseigentümers:  „Meine Immobilie kann ich selbst verkaufen, einen Makler benötige ich dazu nicht.“ Man schalte eine Zeitungsanzeige oder ein Angebot in einem Immobilienportal, führe Besichtigungstermine durch und lobe dabei die Vorzüge, den Grundriss und die Lage der Immobilie.


So weit – so falsch.


Längst bedingt der Immobilienmarkt, ob in Krefeld oder in den großen Metropolen, ein umfassendes Know-how, um den komplexen Vorgang des Immobilienverkaufs erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Bereits die Festlegung des Kaufpreises führt den Eigentümer nicht selten in eine Sackgasse seiner Verkaufsbemühungen. Ein zu hoch angesetzter Preis verhindert Nachfrage, die Immobilie leidet unter überlangen Angebotsphasen und verschleißt am Markt. Das Objekt mutiert zum Ladenhüter und am Ende wechselt die Immobilie deutlich unter dem Marktwert den Besitzer.

Was leisten wir als Immobilienmakler in Krefeld?

Was dürfen Sie  von uns erwarten? Welches Interesse sollte Sie daran haben, uns beim Verkauf Ihrer Immobilie einzuschalten?


Als Makler mit Sorgfaltsbewusstsein und eigenem hohen Anspruch verstehen wir uns als umfassender Dienstleister für alle Immobilienanliegen in und um Krefeld. In folgenden Krefelder Stadtteilen bieten wir Immobilien an, Wohnungen, Häuser, Gewerbeobjekte an: Benrad Nord und Süd, Bochum, Cracau, Fischeln, Forstwald, Kempener Feld, Kliedbruch/Dykgebiet, Linn, Mitte/Zentrum, Oppum, Stadtwald, Trara  Verberg, Tönisvorst, Willich (Anrath, Schiefbahn, Neersen), Moers.

Immobilien in Krefeld – Der Kaufpreis entscheidet

Wir führen für Ihre Immobilie eine Wertermittlung durch. Dabei verwenden wir das Sachwert-, Ertragswert- oder Vergleichswertverfahren. Sie erhalten das Ergebnis sofort mündlich, in schriftlicher Form innerhalb von 2-3 Tagen.

Sie erhalten eine Checkliste der Unterlagen, die für den Verkauf relevant sind. Bei der Vervollständigung dieser Unterlagen helfen wir Ihnen. Sollte etwas fehlen, wie beispielsweise ein Energieausweis, Pläne, Berechnungen oder Protokolle, wissen wir wo und wie diese zu erhalten sind oder bringen diese bei.

Wir erstellen aussagekräftige Fotos Ihres Hauses/Ihrer Wohnung, denn gerade in Zeiten des Internet ist es unabdingbar, dass Ihre Immobilie auch visuell ansprechend und aussagekräftig präsentiert wird. Dazu gehört auch, dass die vorhandenen Grundrisse professionell aufgearbeitet werden.

Über unsere Immobilien-Software kontaktieren wir aus unserer Datei die Kunden, in deren Suchprofil Ihre Immobilie passt. Häufig kommt es somit schon kurz nach der Objektaufnahme zu ersten Besichtigungen.

Ihr Objekt wird von uns in alle großen Immobilienportale wie Immobilienscout, Immonet, Immowelt und Kalaydo eingespeist.

Der Immobiliensuchende erhält wichtige erste Informationen über das Haus oder die Wohnung, die Umgebung, das Umfeld, die Lage, Ausstattung, Zuschnitt, Zustand der Immobilie, eventuelle Renovierungen.

Wie wird Ihre Immobilie in den unterschiedlichen Portalen präsentiert? Mit attraktiven Fotos, die beim Internet-Nutzer in Sekunden Aufmerksamkeit erzeugen, Headlines, die sofortiges Interesse wecken und ansprechenden Texten, die beim potenziellen Käufer ein „Kopfkino“ in Gang setzen. Denn eines darf nicht unterschätzt werden: Neben den harten Fakten zur Immobilie, die selbstverständlich keinesfalls fehlen dürfen, ist ein Immobilienkauf immer auch ein emotionaler Schritt. So ist das private Wohnhaus Lebensraum und Existenzgrundlage einer Familie, das Anlageobjekt entscheidender Eckpfeiler für die Altersvorsorge, nicht selten über mehrere Generationen hinweg – ob in Krefeld oder an anderen Orten.

Unterstützt werden diese Verkaufsmaßnahmen durch weitere konsequente Werbemaßnahmen wie beispielsweise Zeitungsanzeigen, Aushänge und Verkaufsgalgen bzw. Verkaufschilder.

Aus den entstehenden Email- und Telefonanfragen generieren wir die Besichtigungen. Dabei hilft uns unsere langjährige Erfahrung herauszufiltern, welche Kunden ein wirkliches Kaufinteresse haben, um Besichtigungstourismus („Wie wohnen die Nachbarn denn so?“) zu vermeiden.

Dieser erste Termin zeigt schnell, ob näheres Interesse vorhanden ist und/oder welche Einwände bestehen und geklärt werden müssen. Bei positivem Verlauf erfolgt zeitnah ein zweiter Besichtigungstermin, oft mit einem Sachverständigen. Ein gut ausgebautes Netzwerk erlaubt es uns, dem Kaufinteressenten Architekten und Handwerker zu vermitteln, um gewünschte Umbauten und Veränderungen zu realisieren.

Waren die Besichtigungen erfolgreich und der Interessent bekundet sein Kaufinteresse, widmen wir uns dem Thema Finanzierung. Unser unabhängiger Berater wird eingeschaltet, er analysiert die persönliche Situation des Kunden und unterbreitet einen Finanzierungsvorschlag. Dieser Service ist für den Käufer kostenlos und hochinteressant, da der Berater oftmals besonders attraktive Konditionen anbieten kann.

Ist die Finanzierung gesichert, geht es an die Vertragsvorbereitung. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit namhaften Krefelder Notaren zusammen. Es erfolgt ein individueller Vertragsentwurf, der dem Kunden in unserem Büro in entspannter Atmosphäre erklärt wird. Da es sich nicht selten um den ersten Immobilienkauf handelt, nimmt unsere Hilfe bei der Übersetzung „Juristisch-Deutsch“ eine mögliche Verunsicherung.

Bei der eigentlichen notariellen Beurkundung sind wir zugegen, ebenso bei der späteren Immobilienübergabe, bei der wir mit einem Übergabeprotokoll den Kreislauf des Verkaufs abschließen.